Direkt zum Inhalt
  • Bild 1

ERP-Kongress mit exklusiver Fachmesse 2020


13. & 14. Oktober 2020 - Frankfurt am Main

Entscheidungen über ein neues ERP-System sind teuer und binden das Unternehmen viele Jahre lang. Daher kommt es auf die richtige Auswahl an. Die beste Kombination von Marktabdeckung und Fachinformation bietet der vom Center for Enterprise Research Potsdam veranstaltete ERP-Kongress mit exklusiver Fachmesse. Dort finden Sie an zwei Tagen die besten ERP-Systeme, Antworten auf alle Ihre Fragen rund um ERP und Unternehmenssoftware, Hands-On-Anleitungen zum Mitnehmen und fachkundige Referentinnen und Referenten für den persönlichen Austausch.

Unser ERP-Kongress inkl. ERP-Fachmesse wird unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften des Bundeslandes Hessen stattfinden (Stand: Juni 2020)

banner-hygiene


 

„Eine wunderbare Veranstaltung, gut organisiert!“

„Schon einen ersten großen und wichtigen Kontakt hierdurch gemacht - gerade mal 2 Tage nach 
dem Wettbewerb!“

„Toller Branchentreff!“

„Die Besucheranzahl von potenziellen Interessenten ist gefühlt gestiegen“

Location


13.- 14.10. 2020, Hilton Hotel Frankfurt am Main

  • Die Zahl der auf dem Kongress zeitgleich zugelassenen Besucher*innen richtet sich nach der im Oktober belegten Bruttofläche.
  • Einlass: nur mit vorheriger Registrierung
  • Hygiene-Maßnamen: Desinfektionsmöglichkeiten, kostenlose Schutzmasken und weiträume Gänge, die den Sicherheitsabstand gewährleisten
  • Die Standfläche beträgt 6 qm, zusätzlich 1,5 m Kommunikationsraum vor dem Aussteller
  • In der Werkstatt (hellorange Fläche) und im Kongressraum (gelbe Fläche) gelten ebenfalls die einzuhaltenden Hygiene-Vorschriften
  • Der Raumplan steht unter Vorbehalt und kann ggf. noch geändert werden, sollte es den Corona-Vorschriften nicht gerecht werden.

Weitere Infos bezüglich der Anfahrt finden Sie HIER

raumplan2020

Preise & Anmeldung


* Die Teilnahme an der Werkstatt, den Quickchecks, an der Fachmesse sowie am Netzwerkabend sind für alle Fachbesucher kostenlos, jedoch ist eine Registrierung erforderlich.

* Die Teilname am ERP-Kongress beinhaltet ein Jahresabo der Zeitschrift ERP Management Inkl. Verpflegung während der Veranstaltung am beiden Tagen inkl. dem Netzwerkabend.

Ticket

bis zum 31.04.2020

ab dem 01.05.2020

ab dem 01.09.2020

Anmeldung
ERP-Kongress mit exklusiver Fachmesse

390 €  

490 € 590 € jetzt anmelden!
Exklusive Fachmesse für Fachbesucher kostenlos jetzt anmelden!
Quickcheck kostenlos jetzt anmelden!
Werkstatt kostenlos jetzt anmelden!

ERP-Kongress 2020


Der ERP-Kongress greift jährlich die derzeit in den Unternehmen diskutierten Trendthemen rund um ERP, Unternehmenssoftware und Anwendungssysteme auf. Hochkarätige Referentinnen und Referenten zeigen Trends auf und erläutern neue Ideen. Podiumsdiskussionen ermöglichen den kontroversen und zugleich informativen Austausch, z.B. von unterschiedlichen Strategien oder Beratungsansätzen. Mit einem Besuch auf dem ERP-Kongress erhalten Sie aktuelles Fachwissen, das Sie sofort für Ihr ERP-Projekt im Unternehmen einsetzen können. Hinzu kommen zahlreiche Kontaktmöglichkeiten mit namhaften Expertinnen und Experten für den ERP-Markt und die Durchführung von ERP-Projekten.

ERP-Kongress - die besten Anbieter
Am ersten Tag des ERP-Kongresses findet neben der Messe und weiteren Programmpunkten der Wettbewerb „ERP-System des Jahres“statt. Die Finalisten des Wettbewerbs stellen in spannenden und zukunftsweisenden Anbieterpräsentationen ihre bedeutungsvolle Rolle im Zeitalter der Digitalisierung vor und geben Einblicke in die Besonderheiten ihrer Systeme.

ERP als Treiber der Digitalisierung
Der ERP-Kongress ist eine der wichtigsten Veranstaltungen, die sich speziell dem Thema ERP-Systeme aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht widmet.
Die Veranstaltung ist geeignet für Besucher, die sich mit Themen rund um Auswahl, Einführung und Weiterentwicklung beschäftigen.

Es erwarten Sie zahlreiche Vorträge zu allen relevanten Trends rund um ERP-Systeme.

Planung


Dienstag, den 13. Oktober

Am ersten Kongresstag präsentieren die besten „ERP-Systeme des Jahres“Ihre Systeme vor der Jury. 

Ab 19.00 Uhr - Am Netzwerkabend treffen sich Kongressteilnehmer, Fachbesucher und Aussteller für einen „get-together" im Foyer. Freuen Sie sich auf leckere Speisen, frische Getränke und eine regen Austausch!

 

Mittwoch , den 14. Oktober

Der zweite Kongresstag präsentiert Ihnen Vorträge aus Wissenschaft und Wirtschaft. 

Ab 17:00 Uhr - Die Preisverleihung ist der Höhepunkt des Tages. Seien Sie dabei, wenn in der festlichen Atmosphäre des Frankfurter Hilton-Hotels am Airport die ERP-Systeme des Jahres 2020 ausgezeichnet werden.

imdahl

Durch die Gala führt Christiane Imdahl als Moderatorin der Preisverleihung des ERP-Systems des Jahres 2020. Frau Imdahl ist einem breiteren Publikum bekannt als erfahrene Journalistin und TV-Moderatorin.

 

13. & 14. Oktober 2020

Bei der ERP-Fachmesse, die an beiden Tagen von 9:00 bis 16:00 Uhr stattfindet, können sich die Fachbesucher ERP-Systeme vorstellen lassen. 

Die Quickchecks und die Werkstattfinden am beiden Tagen statt.

* Programm und Themen werden aktualisiert und demnächst veröffentlicht

 

zeitplan 2019

Programm


hilt
Britta Hilt, Mitbegründerin und Geschäftsführerin der KI-Firma IS Predict
Vortragsthema: ERP + KI/ML Materialprognosen

 


haller

Dr. Stefan Hallerstede, Associate Partner, McKinsey & Company
Vortragsthema: ERP und Industrie 4.0 / IoT

 


mökesch

Dr. Günther Möckesch ist Mitglied des Aufsichtsrates der AI4BD AG in der Schweiz und Geschäftsführer der AI4BD Deutschland GmbH
Vortragsthema: Stammdatenmanagement mit KI-Methoden

 


 

Vortragsthema: Public Sector ERP

 


 

Vortragsthema: Von ERP zum Plattform ERP Integrationsfähigkeit

 


 

Vortragsthema: Datawarehouse / BI / Analytics

 


 

Vortragsthema: ERP als Treiber der Digitalisierung

 


 

Prof. Dr. Hermann Krallmann, Gründer der KRALLMANN AG, Herausgeber der Zeitschrift „Industrie Management“sowie der Buchreihe „Betriebliche Informations- und Kommunikationssysteme“
Vortragsthema: ERP und RPA / Treiber der (Hyper)Automatisierung

 


 
Trovarit AG
Vortragsthema: Neue Technologien für ERP-Systeme

 


 

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik insb. Prozesse und Systeme, Universität Potsdam
Vortragsthema: ERP der Zukunft

 


 

Vortragsthema: Prozessmodellierung statt ERP

 


 

Vortragsthema: Nachhaltigkeitsmanagement mit ERP

 


 

Anja Wilde, Expertin für digitales Risiko- und Supply Chain Management
Vortragsthema: ERP-Anwendungen in der Blockchain

 

 

ERP-Fachmesse


Auch in diesem Jahr findet neben dem ERP-Kongress und der Preisverleihung des ERP-Systeme des Jahres 2020, die exklusive Fachmesse statt.

Die ERP-Fachmesse ist etwas Besonderes: Hier dürfen ausschließlich Systeme gezeigt werden, die bereits von einer unabhängigen Jury für den Wettbewerb ERP-System des Jahres nominiert wurden. So stellen wir sicher, dass Sie keine Zeit verschwenden. Auf die ERP-Fachmesse werden nur wirklich relevante und branchenerfahrene Aussteller eingeladen. Um Ihren Ausstellungsbesuch weiter zu verbessern, wird im Rahmen der Ausstellung eine kostenlose ERP-Werkstatt angeboten, auf der alle Fragen rund um ERP-Systeme und der Funktionen anbieterneutral oder themenspezifisch beantwortet werden. Besuch der Ausstellung und der ERP-Werkstatt sind kostenlos.

Die Fachmesse ist heutzutage, ein von der bedeutendste ERP-Events in Deutschland geworden und wird jedes Jahr größer.Die exklusive Fachmesse ist nach Branchenwelten organisiert.

Unsere Branchenwelten

  • Handel
  • Diskrete Fertigung
  • Dienstleistung
  • branchenübergreifend

Unsere Aussteller


branchenübergreifend

Besser, als Sie ERP kennen. ERP von oxaion.
Die oxaion gmbh aus Ettlingen zählt seit über vier Jahrzehnten zu den Technologieführern betriebswirtschaftlicher Komplettsoftware. Im Fokus stehen mittelständische Einzel-, Serien- und Variantenfertiger, Maschinen- und Anlagenbauer, Automobilzulieferer, Projektierer, Unternehmen der Elektro- und Elektronikindustrie sowie Medizintechnik. www.oxaion.de

potsdam consult

Potsdam Consulting bietet ganzheitliche und wissenschaftlich fundierte Beratung und Coaching sowie Strategie, Konzeption und Umsetzung aus einer Hand an - neutral, pragmatisch und nutzenorientiert. Im Team arbeiten renommierte Wissenschaftler und exzellente Beratern zusammen. Projektarbeiten und Lösungen sind konsequent am Kundennutzen orientiert und basieren auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Die fundierte schnelle Entscheidungsunterstützung für Führungskräfte steht im Vordergrund. Ermöglicht wird dies durch eine intensive Zusammenarbeit mit dem Center for Enterprise Research (CER) an der Universität Potsdam. Von Univ.-Prof. Dr.-Ing. Norbert Gronau gegründet, berät Potsdam Consulting Mittelständler wie ALHO, Bahlsen, OKE, Waskönig&Walter, Hofmann Menü, ROSE Bikes, Großunternehmen wie Lufthansa Technik, RUAG AG, Roche Diagnostics, Robert Bosch und IKEA, aber auch Bundesministerien, Länder und Kommunen.

sage

Sage ist globaler Marktführer für IT-Systeme, die in kleinen und mittelständischen Unternehmen für mehr Transparenz sowie flexiblere und effizientere Abläufe in den Bereichen Buchhaltung, Unternehmens- und Personalmanagement sorgen. Millionen Kunden weltweit vertrauen Sage und seinen Partnern, wenn es um optimale Lösungen aus der Cloud und den nötigen Support geht.Durch die langjährige Erfahrung seiner Mitarbeiter und Partner steht das Unternehmen seinen Kunden  nicht nur in erfolgreichen, sondern auch in herausfordernden Zeiten zur Seite – mit praxisorientierten Ratschlägen und Lösungen sowie fundierter Technologie- und Marktexpertise. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: www.sage.com

 

Diskrete Fertigung

 psi

 


ERP + MES vom Fertigungsspezialisten
Die PSI Automotive & Industry ist Experte für die intelligente Produktion. Mit unserer ERP + MES Software optimieren wir die Produktion und Prozesse unserer Kunden. Im Teamwork finden wir die besseren Ideen. Darum kombinieren wir die Kompetenzen der Kunden mit unserer Expertise zu einem größeren Ganzen.

 

timeline

Schnittstellenfreies Arbeiten dank vollintegrierten Branchenfunktionen
TimeLine ERP steht für Spezialisierung auf die Industrie, Branchenkenntnis auch in Nischenmärkten und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Der diskreten Fertigung bietet TimeLine vollständig integrierte Funktionen wie die Planung via APS, QM, BDE, MDE und ein ERP-eigenes DMS-, PDM- sowie EDI-Modul.

ERP-Werkstatt


Die ERP-Werkstatt bietet interessierten Anwendern den Einblick in bestimmte Funktionsbereiche von ERP-Systemen. Dafür werden parallel zur Fachmesse verschiedene Workshops zu unterschiedlichen ERP Modulen angeboten, in denen Sie mit unterschiedlichen ERP-Systemen arbeiten. Ziel ist es, Ihnen einen unverfälschten Einblick in Funktionalität und Handling zu bieten. Eine Einheit setzt sich dabei aus einem theoretischen und praktischen Teil zusammen, die jeweils unabhängig voneinander aufgebaut sind.

Themen der ERP-Werkstatt:

Cloud / On Premise

Stammdatenmanagement

ERP Trendreport (2 Teile - jeweils ein Tag)

PCG Use Case: ERP im Mulitchannel Handel

PCG Use Case: ERP in PSO

Industrie 4.0

Iot und ERP

PCG Use Case: MES ERP Integration

Internationale ERP Einführung

Beispiel ERP Umstellung Freenet

Neue agile Einführungsmethoden

Battlecards

Finanzierungsformen für ERP Projekte

Internationalisierungsstrategien durch ERP (Anwender ohne Anbieterbezug)

ERP Auswahl

 

Ansprechpartner


Eventorganisation &  Marketing

feline

Feline Wegener
Tel. 030 41 93 83 65
feline.wegener@gito-verlag.de