Direkt zum Inhalt

  • Bild 1

Unser Hygienekonzept


officer  Corona-Officer

2020, ein schwieriges Jahr für uns alle. Doch gemeinsam wollen wir uns nicht von der Pandemie und den einhergehenden Schutzmaßnahmen unterkriegen lassen.

Unser Sicherheitskonzept, welches von unserem „Corona-Officer“ bereitgestellt und überprüft wird, begleitet uns durch Kongress und Fachmesse. Diese Mitarbeiter/in wird namentlich genannt und steht jederzeit für Fragen und Hinweise zur Verfügung.

Anmeldung  Wir brauchen Ihre Anmeldung

Eine der ersten wichtigen Vorkehrungen ist die Registrierung der Teilnehmer, damit wir im Falle einer Infektion alles dokumentiert haben, um eine mögliche Infektionskette zu vermeiden.

Daher bitten wir im Voraus um eine Anmeldung zu Kongress, Fachmesse, ERP-Werkstatt und Quickchecks.

Der Einlass ist für Fachbesucher kostenlos, dennoch ist ein spontaner Besuch ohne vorherige Anmeldung nicht möglich.

Aussteller haben sich ebenfalls im Vorfeld anzumelden und werden dann von unserem Team registriert.

 

abstand  Abstand ist gut

Wir können in den Räumen nur eine begrenzte Anzahl an Personen zulassen und bitten daher um Geduld, sollte es zu Verzögerungen kommen.

Auf dem Boden und in den Gängen werden Markierungen die Abstandszone von 1,5 m zeigen, die dabei helfen, den Mindestabstand einzuhalten.

Die One-Way-Wegführung, bei der Sie automatisch an jedem Stand vorbeikommen, gewährleistet diese Sicherheitsmaßnahme und wir bitten darum, diese zu befolgen.

Wir empfehlen allen Ausstellern, die Gespräche mit den Besuchern nur durch eine Plexi-Glaswand zu führen.


maske  Maskenball

Auch das Tragen von Masken ist für unsere Veranstaltung verpflichtend. Daher stellen wir solche kostenfrei zur Verfügung und achten auf die regelmäßige Raumdurchlüftung.

desinfektion  Ohne Desinfektion geht nichts

Wir alle wissen, dass auch die beste Maske nichts gegen Bakterien und Viren an den Händen ausrichten kann.

Daher legen wir Wert auf Handhygiene und wünschen uns, dass diese regelmäßig und intensiv eingehalten wird.

Desinfektionsspender sind daher ein Must-Have für uns und unser Reinigungsteam, welches sich die stark frequentierten Bereiche besonders zu Herzen nimmt.

Nohand  No-Handshake-Policy

Wir schätzen alle einen höflichen Kontakt miteinander, doch verzichten auf ein Händeschütteln. Händeschütteln ist out und passt nicht zu dem Trend in 2020.


no crowdGruppenbildung

Wir sind bemüht, allen Vorschriften gerecht zu werden und bitten Sie dabei um Ihre Unterstützung. Halten Sie sich fern von Gruppen und achten Sie stets auf den Sicherheitsabstand.

Bemerken Sie dennoch, dass sich nicht alle daran halten, informieren Sie bitte unseren Corona-Officer.

saveAllgemeine Sicherheit

Niemand wird mit Symptomen auf die Messe gelassen. Sollten Ihnen dennoch Personen auffallen, die Krankheitssymptome aufweisen, halten Sie Abstand und wenden sich ebenfalls an den Corona-Officer.

Außerdem raten wir, allgemeine Kontaktflächen wie z.B. Türklinken zu vermeiden.

Bitte beachten Sie die Informationen und Anordnungen, die wir vor Ort aushängen. Diese werden für alle innen und außen gut sichtbar und zugänglich sein und verweisen erneut auf Regelungen.

hotel Hygiene Standards des Hotels

  • Betreten des Hauses durch den Haupteingang
  • In allen öffentlichen Bereichen und im Veranstaltungsraum sind Desinfektionsspender und Schilder (Mundschutz, Hände desinfizieren, Abstand halten) aufgestellt
  • Alle Gäste müsse sich am Empfangscounter zur Tagung melden und eine Selbstauskunft ausfüllen
  • Damit der Mindestabstand in jedem Fall gewahrt bleibt, ist im Tagungsraum die maximale Bestuhlung festgelegt.
  • Es gilt bei allen Gästen, außer am Sitzplatz, die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Beim Verlassen des Sitzplatzes (Ein-Auslass, Toilettengang etc.) ist dieser wieder anzulegen.
  • Es erfolgt eine feste Sitzplatzvergabe, wobei der Sitzplatz mit den Kontaktdaten hinterlegt werden soll. Dies erleichtert es die relevanten Kontaktpersonen zu identifizieren. Die Kontaktdaten werden für eine etwaige Nachverfolgung 4 Wochen lang aufbewahrt.
  • Häufige Berührungspunkte werden mehrmals pro Stunde desinfiziert (Aufzugsknöpfe, Türklinken etc.)
  • EventReady mit CleanStay Standards für den Meetingraum (die häufigsten Berührungspunkte im Meetingraum werden bis 30 Minuten vor Tagungsbeginn desinfiziert und anschließend wir der Raum bis zur Ankunft der Gäste versiegelt)
  • Im Raum ist eine Frischluft-Klimaanlage installiert, die 9mal pro Stunde die Luft im Raum komplett erneuert

Kaffeepause/Mittagessen

  • Die Speisen für Kaffeepause und Mittagessen werden in einzelnen Portionen / einzeln verpackt auf einer Buffetstation serviert, zur Selbstbedienung
  • Stehtische sind mit entsprechend Abstand im Foyer arrangiert
  • Wir bitte die Gäste darum auch zu den Pausenzeiten den entsprechenden Abstand einzuhalten